Darüber habe ich mich gefreut...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pjotr schrieb:

      ..

      Wo kann man eigentlich sehen, welche Forenmitglieder Geburtstag haben? Wird das irgendwo angezeigt?

      Lieben Gruss

      Peter


      Moinmoin Pädda,

      ich verwende das Portal- da habe ich das entsprechende Geburtstagsfeld aktiviert.
      In der Foren_ Ansicht sind die Geburtstagskinder (glaube ich) ganz unter aufgeführt.
      Hani war allerdings nirgends aufgeführt...
      ...hast also nix übersehen. hani erwähnte ihren Geburtstag
      in Beitrag 114 ;)

      Liebe Grüße aus dem friesisch herben Norden

      Herzi
      Zeige dich, wie du bist oder sei, wie du dich zeigst.
      Dschalāl ad-Dīn ar-Rūmī
    • @hani: Auch von mir ganz ganz herzliche Glückwünsche nachträglich! Und von Herzen alles Liebe und Gute für Dein neues Lebensjahr!
      Hattest Du am Freitag direkt, oder? Bist Du dann noch Zwillinge oder schon Krebs?

      btw.: Brauchen wir noch ein paar Glückwunschsmilies?

      @Herzi: Die Abkürzung LAAL ist Peters Erfindung :D


      Ich freue mich über so unendlich viele dinge gerade, dass ich vermutlich kein Ende finde, wenn ich ersteinmal anfange :D Ich versuchs mal dennoch:

      Ich freue mich darüber dass

      - ich die 10 Kilo-Grenze beim Abnehmen gesprengt habe 10 KILO ABGENOMMEN! WOW!!!

      - ich SO VIELE Komplimente am We bekommen habe und die auch annehmen kann (hey, die Leute haben Recht, ich glaube ich bin toll :D )

      - die neue Seminargruppe so wundervoll ist

      - mein IK (Intensivkurs) an einem SO SCHÖNEN Ort stattfindet

      - ich beginne, je mehr meine Schutzschicht abfällt, mich selbst wiederzufinden... ich bin ganz anders als ich gedacht hätte :D

      - ich mit meiner Familie wieder vereint bin

      - ich nun endlich eine Erklärung für so vieles habe (physisch bedingt)

      - ich ein "neues" Fahrrad habe und das ganz kostenlos :)

      - ich einen neuen Versuch in punkto Belastbarkeit udn Arbeitsfähigkeit starten werde

      - am Leben im Allgemeinen und an den Menschen in meinem Leben im Besonderen (und da gehört Ihr ALLE auch dazu :nod: )

      und über so unendlich vieles mehr, aber nun muss ich weiter, sonst halte ich meinen eignen Zeitplan auf ;)

      :glueck: :glueck: :glueck: :fru:
      Whoever said Dreams don´t come true
      obviously never had a unicorn.
    • Alt- und Bass-Blockflöte.

      Bisher habe ich immer nur Sopran und Tenor gespielt, also beide mit sogenanntem "C-Griff". Ich schiebe den Entschluss, endlich auch Alt (und Basso) zu lernen (beide werden im F-Griff gespielt), seit über 50 Jahren vor mich her. Die Alt-Blockflöte ist eigentlich das Hauptinstrument der Familie, viele bekannte Komponisten (Bach, Telemann, Händel usw.) haben für Blockflöte grossartige Musik geschrieben, und dann war/ist fast immer die Alt gemeint. Aber irgendwie war ich so auf "C-Griff" fixiert, dass ich es nicht gewagt habe, umzulernen. Und jetzt mit 60... Mir wurde so hautnah klar: Wenn ich es JETZT nicht mache, werde ich es nie machen. Und ich will in diesem Leben noch alle 4 Blockflöten der Familie spielen können.

      Auf diesem Foto sind die Mitglieder der Familie von links nach rechts: Sopranino, Sopran (die normale "Schulblockflöte"), Alt, Tenor, Bass.



      Quelle des Fotos: musicanta.de

      Liebe Grüsse

      Peter
    • Wohnt Dein Bruder so weit weg LAAL?

      Ich freue mich darauf, mich gleich mit Igelfisch zu treffen.
      UND ich freue mich darüber, dass ich mich bewusst entschieden habe, die Grenzen meiner Belastbarkeit testen zu wollen indem ich mich gemeldet habe freiwillig eineinhalb Stunden die Woche in der Schulküche auszuhelfen. Mal sehn, ob ich das hinbekomme.
      Außerdem habe ich es mir zum Ziel gesetzt mit spätestens 40 wieder zumindest Teilzeit arbeitsfähig zu sein :nod: das sind noch etwas mehr als drei Jahre und mit dem energetischen Heilen ist das ganz sicher machbar *denk* und selbst wenn nicht, so werde ich doch mein bestes geben und dann auch wissen, dass ich mein bestes gegeben habe :nod:

      @pjotr: Ich bewundere jeden, der ein instrument spielen kann und dann gleich noch mehrere. Toller Entschluß *find*

      Ich habe mich am We auch sehrsehr gefreut Maja live Harfe spielen zu hören (das wird jetzt vielleicht sogar jedes Seminarwochenende so sein *jubel*). Mal ein bisschen Schleichwerbung: Maja
      Whoever said Dreams don´t come true
      obviously never had a unicorn.
    • @ Moony
      knapp 400 km wohnt er weg. Und halt erst seit einigen Wochen. Ich hab sonst aus der Familie niemanden mehr hier. Mein älterer Bruder wohnt noch weiter weg :glup:
      Naja, ich gewöhn mich schon noch dran.

      Ich freu mich heute das dieser Tag einfach nur vorbei ist und ich gleich ins Bett gehen kann
      Wanting revenge is like sipping poison and waiting for the other person to die.
    • @hani: Danke Dir :)

      @LostAngelsAtLast: hmhm ich kann das mittlerweile ziemlich gut nachvollziehen, ich vermisse meine Familie auch manchmal, sie wohnen alle über 600 km weit weg... andererseits ist es so schön friedlich hier und ich genieße auch die Ruhe... hat alles Vor- und Nachteile :nod:
      Mittlerweile ist Süddeutschland mein Zuhause. Es ist schön hier :nod:

      Ich freue mich gerade einfach mal darüber, dass die Sonne scheint und darüber, dass ich nachher eine Fernbehandlung von M. bekomme :)
      Whoever said Dreams don´t come true
      obviously never had a unicorn.